Stellen fair besetzen

Im Jahr 2020 ist jeder vierte US-Angestellte 55 Jahre alt und älter. Das Alterssegment 50+ der westlichen Bevölkerung wächst im Vergleich zu anderen Segmenten rasch an. Als Resultat wird sich auch die Zusammensetzung der US-amerikanischen und europäischen Workforce verändern.

Wenn sie sich um eine Stelle bewerben oder einen internen Stellenwechsel beantragen, sehen sich viele Beschäftigte des Segments 50+ mit einer Diskriminierung gegenüber ihrem Alter konfrontiert. Wenn Jobs besetzt werden, kann unsere digitale Lösung altersdiskriminierende Entscheidungen verhindern. Auf der Grundlage von Skills und Skill Levels wird den Arbeitgebern angezeigt, welche Mitarbeitenden am ehesten einer Stellen- oder Projektbeschreibung entsprechen. Unser Job-Matching-System konzentriert sich rein auf Fähigkeiten, sodass Alter kein Kriterium zur Selektion ist.

  • Sind Sie daran interessiert zu erfahren, wie People-Analytix interne Mobilität erhöht? Klicken Sie hier.
  • Möchten Sie den vollständigen Forbes-Artikel zu lesen? Klicken Sie hier (nur auf Englisch).
Menu